Medizinische Trainingstherapie

Ein begleitendes und fortführendes aktives Training ist sinnvoll, um den Therapieerfolg zu festigen bzw. zu steigern.

Die medizinische Trainingstherapie steigert die körperliche Leistungsfähigkeit und ist eine gute Prophylaxe vor neuerlichen Verletzungen.

Auch bei Verspannungen oder gelegentlichen Rückenschmerzen ist die medizinische Trainingstherapie sehr hilfreich, um das muskuläre Gleichgewicht wieder herzustellen.